Alle Artikel in: Norwegen

Fump mit Bier

Wie man auf einem Norwegen Roadtrip KEIN Geld spart

“Naja egal, wir haben ja Urlaub!”

Schon vor Beginn des Roadtrips habe ich mir Gedanken über die Kosten gemacht. Schließlich lese ich bei der Vorbereitung immer wieder, dass ein Norwegen Urlaub nicht günstig ist.

Unsere erste Etappe führt uns von Kiruna nach Alta. Wir kommen spät an und freuen uns auf ein kaltes Bier. 92 NOK (Norwegische Kronen), umgerechnet 9,66 EUR, kostet der halbe Liter Gerstensaft. “Naja, egal. Wir haben ja Urlaub”

Ein Satz mit dem wir unser Gewissen nicht nur einmal in den kommenden zwei Wochen beschwichtigen werden. Weiterlesen

Ausblick von der MS Finnmarken

Mit der MS Finnmarken von Tromsø nach Svolvaer

Jeder, der gerne reist hat einen Traum, wenn er an ein bestimmtes Reiseland denkt. So war das bei mir auch mit Norwegen:  Ich wollte unbedingt einmal mit einem Hurtigruten Schiff durch die Fjorde fahren.

Bei meiner Reiseplanung für den Roadtrip durch Norwegen stellte sich relativ schnell heraus, dass wenn nur die Strecke von Tromsø auf die Lofoten für eine Fährfahrt in Frage kommt.

Ich hatte die Reise bekanntermaßen zunächst alleine geplant und als ich die Preise für die Strecke Tromsø – Svolvaer sah, war mir sehr schnell klar: Das möchte ich mir nicht leisten! Das übersteigt definitiv meine Schmerzgrenze! Für diesen Betrag kann ich ohne Weiteres eine Woche Pauschalurlaub auf einer Insel im Mittelmeer verbringen! Weiterlesen

Aussicht auf Kvalvika Bucht

Norwegen – Wanderung zur Kvalvika Bucht

Wow – ist das schön!

Die Wanderung zum Kvalvika Beach stand so ziemlich als erstes auf meiner Liste an Dingen, die ich in Norwegen, bzw. auf den Lofoten unternehmen wollte. Im Rahmen der E.O.F.T. (European Outdoor Film Tour) hatte ich den Film “The North of the Sun” gesehen. Die Geschichte der beiden Surfer, die in der Kvalvika Bucht einen ganzen Winter verbrachten, hatte mich seinerzeit bereits sehr fasziniert.   Weiterlesen

Fluss in Lyngenalpen

Norwegen: Wanderung in den Lyngen Alpen

In Tromsø angekommen, wollen wir eigentlich das sonnige Wetter nutzen und mit der Seilbahn auf den Storsteinen hinauffahren. Da in der Früh aber ein Kreuzfahrtschiff im Hafen von Tromsø angelegt hat, ist es leider entsprechend voll an der Talstation. Wir haben keine Lust uns anzustellen und suchen nach einer Alternative.

“Wandern?” Die Wanderschuhe und entsprechenden Infos zu Wanderrouten haben wir dabei. Was zu knabbern und Wasser ist ebenfalls im Rucksack, so dass wir beschließen in die Lyngen Alpen zu fahren. Weiterlesen