Alltag
Kommentare 5

#RTB15 – Rock-the-Blog

Leidenschaft, Ausdauer und Geduld! Drei Schlagwörter, die sich durch fast alle Beiträge der Konferenz „Rock-the-Blog“ zogen. Diese fand im Rahmen der CeBIT vergangenen Freitag in Hannover statt.

Alle, die tiefer in das Thema Blogging einsteigen wollten, waren hier genau richtig.  Es ging um Kooperation zwischen Unternehmen und Bloggern,  authentischen Content und was Unternehmen von Bloggern lernen können.

Das Programm war vielfältig und fand auf drei Bühnen gleichzeitig statt. Zum Glück hatte ich mir bereits daheim mein eigenes Programm gebastelt, sonst wäre es Vorort doch etwas chaotisch geworden 🙂

U.a. referierte Nina Diercks über  Blogging & Recht. Ein Gebiet, mit dem ich mich bisher noch nicht wirklich intensiv befasst hatte.  Das an sich doch trockene Thema hat sie lebhaft und leicht verständlich vermittelt. Da macht Zuhören wirklich Spaß!

Carina Hermann  berichtete über Ihren Werdegang von der Kinderkrankenschwester zur Dauerreisenden. Sie machte insbesondere den Frauen Mut Ihre Träume auch in die Tat umzusetzen.

Karsten Lohmeyer bloggt ebenfalls.  Er stellte die Frage, warum man mit dem eigenen Blog, den man mit Leidenschaft betreibt, nicht auch Geld verdienen solle? Selbstvermarktung ohne die eigenen Ideale zu verraten – absolut meine Meinung!

Diese drei Keynotes sind nur bespielhaft für das angebotene Programm der #RTB15.  Alle Vorträge waren auf ihre eigene Art spannend, informativ oder einfach nur unterhaltsam.  Auf jeden Fall hatte jeder die Möglichkeit, sich seinen Tag entsprechend der eigenen Interessen zu gestalten und so eine Menge an Input mitzunehmen.

Leider blieb aufgrund des wirklich guten aber auch recht straffen Programmes kaum Zeit für den Austausch mit anderen Teilnehmern. Dies könnte man im kommenden Jahr gern noch verbessern.

Besonders die Atmosphäre unter den Teilnehmern gefällt mir bei solchen Veranstaltungen immer sehr gut. Hier wirst Du nicht belächelt, wenn Du dich als Blogger bezeichnest. Keine rollenden Augen, wenn Du ständig dein Handy benutzt und keine fragenden Blicke, wenn Du panisch bei schwachem Akku nach einer Steckdose suchst oder die Powerbank auspackst.
Auch die anwesenden Unternehmen haben längst begriffen, welch wichtige Rolle Blogger bei der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen spielen. In einem solchen Rahmen macht der Erfahrungsaustausch und das Netzwerken wirklich richtig Spaß.

 

 

Was nehme ich nun von diesem Tag mit?

Definitiv mehr als  nur eine leckere, limitierte Auflage Ritter Sport! Zusätzlich habe ich eine Menge Informationen und Anregungen bekommen, die erstmal sacken müssen, um dann ggf. umgesetzt zu werden.

Wie viele wissen, habe ich hauptberuflich überhaupt nichts mit dem (Social-) Mediabereich zu tun. Daher war es für mich um so überraschender, dass ich in meiner ganz persönlichen Vorgehensweise bei der „Vermarktung“ meines Blogs bestätigt wurde.

Mit Leidenschaft schreiben, authentisch bleiben und ausdauernd sein. Damit wollte und will ich überzeugen.  Ich möchte nicht ausschließlich von meinem Blog leben, dafür mag ich meinen Hauptjob viel zu sehr, aber ich möchte Reisen. Und wenn ich durch Nachhaltigkeit und Qualität meines Blogs beides noch besser miteinander verknüpfen kann, dann treibt mich genau das an so weiter zu machen.

Ebenfalls für Dich interessant?

  • Keine passenden Posts gefunden

5 Kommentare

  1. Hab gerade festgestellt, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben 🙂 Ich war auch auf der Bloggerkonferenz, und für mich geht es nächste Woche nach Stockholm. Hab schon auf Instagram und Twitter verfolgt, wie es dir dort gefallen hat. Wie war die Ice bar? Lohnt es sich? Freu mich schon sehr auf dein erstes Posting dazu 🙂 Dein Blog gefällt mir sehr!
    Viele Grüße Lena

    • Hi Lena,
      vielen Dank für Dein Feedback. Ich freu mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt 🙂 Ich schick Dir mal ne Mail, da ich nicht weiß, ob ich diese Woche noch zum Bloggen komme.

  2. Hi Yvonne,
    danke für die Erwähnung!
    Mir geht es da wie Dir, ich bin super gerne auf Veranstaltungen, bei denen ich mir als Bloggerin nicht wie eine seltsame Mischung aus Geek und Nerd fühlen muss 😀
    Die Rock The Blog war da eine tolle Mischung aus vielen spannenden Nischen.
    Liebe Grüße aus Bali,
    Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.