Alle Artikel mit dem Schlagwort: Meer

Meeresrauschen…

… Sonnenschein, den Sand unter den Füßen spüren und den Wind pfeifen hören.

Jedes mal aufs Neue übt das Meer eine Faszination auf mich aus. Ich komme zur Ruhe, mag nicht viel reden und fühle mich einfach frei. Den ganzen Tag kann ich am Strand spazieren gehen oder im Liegestuhl sitzen und aufs Meer hinaus schauen, ohne das es irgendwann langweilig  wird. Abends falle ich dann – ohne groß etwas getan zu haben – zufrieden und glücklich ins Bett.

Hinzu kam an diesem Wochenende noch ein kulinarischen Highlight anlässlich des Geburtstages meines Vaters. Ich weiß nicht, wann ich je so gut, lecker und außergewöhnlich gegessen habe.

Quasi als I-Tüpfelchen gab es dann gestern noch einen fantastischen Sonnenuntergang in den tollsten Farben, mit Meeresrauschen und Wind um die Ohren.

Es war einfach das perfekte Wochenende zur richtigen Zeit.

Estoril – Strand und Sightseeing in Lissabon

 

Zuerst  fing der Urlaub damit an, dass wir über zwei Stunden im Flieger saßen ohne uns auch nur einen Zentimeter vom Terminal wegzubewegen. Schuld war der Fluglotsenstreik in Frankreich. Bin ich bis zu diesem Zeitpunkt noch ganz naiv davon ausgegangen, dass die Lotsen nur die Starts und Landungen überwachen. Nee, natürlich koordinieren diese auch alle Überflüge. Nun ja, nach knapp 6 Stunden waren wir dann ziemlich spät endlich am Ziel. Lissabon – here we are!

Bild

Ausgeschlafen und fit haben wir uns dann am nächsten Morgen mit dem Zug auf den Weg von Estoril nach Lissabon gemacht, was tatsächlich nur 30 Min. dauerte. Dort angekommen haben wir erstmal versucht uns einen Überblick zu verschaffen. Irgendwie war die Karte aus dem Reiseführer nicht wirklich der Hit. Wir haben und dann einfach eine aus der Touristeninfo besorgt. Hier waren zumindest die Sehenswürdigkeiten eingetragen und wir konnten endlich  unsere Sightseeing Tour starten. Weiterlesen