Alle Artikel mit dem Schlagwort: Paragliding

Über den Wolken…

… muss die Freiheit wohl grenzenlos sein – lalalala.

Bei dieser Überschrift fällt mir natürlich direkt der Songtext von Reinhard Mey ein. Und so fühle ich mich auch, wenn ich in der Luft bin – frei! Drei Dinge fallen mir spontan direkt zu diesem Titel ein. Weiterlesen

Südafrika – von Highlights und dem was bleibt

Mittlerweile bin ich seit fast zwei Wochen wieder in Deutschland und die häufigste Frage, die mir gestellt wurde: Was war dein Highlight in Südafrika?

Aber diese Frage kann ich so pauschal gar nicht beantworten. Es war das Gesamtpaket was mich wirklich fasziniert und beeindruckt hat. Und es wirkt immer noch nach… ich fühl mich wirklich gut und es zaubert mir jedes Mal ein Lachen ins Gesicht, wenn ich an meine Zeit in SA denke. Momentan bin ich zufrieden, glücklich und ärgere mich nicht über Kleinigkeiten. Ich weiß, dass dieser Zustand vermutlich nicht ewig anhalten wird, aber bis zum Tag X möchte ich dieses Gefühl noch ein wenig auskosten und genießen 🙂 Weiterlesen

I believe I can fly…

Kann ich das tatsächlich?

Bei der Vorbereitung auf diese Reise habe ich ein ein Video von einem Paraglidingflug in Kapstadt gesehen, welches mich total fasziniert hat. Und obwohl ich mit der Höhe ja bekanntlich meine Probleme habe, wollte ich diesen Flug unbedingt machen.

Ich hatte bereits einen Termin mit Manu vom Paraglidingteam per Whatsapp ausgemacht. Allerdings ist der geplatzt, da aktuell keiner mehr vom Signalhill und Lionshead starten darf. Es gibt wohl keine einheitlichen Regelung was die Haftung betrifft und daher verbietet der Tablemountain Nationalpark bis zur Klärung alle Starts. Super, eine schlaflose Nacht umsonst. Neuer Termin sollte der kommende Morgen am Sir Lowry’s Pass sein. Also nochmal schlecht schlafen, bevor es los gehen konnte. Weiterlesen