Alle Artikel in: Reisetipps

Alleine reisen: Gruppenreise oder Solo-Trip?

Alleine verreisen, egal ob Du mit einer Gruppe verreist oder direkt den Solo-Trip wagst, ist einfach toll!

Vielleicht bist Du momentan noch unsicher, ob eher eine Gruppenreise oder doch der Solo-Trip besser zu Dir passt? Oder Du machst Dir Gedanken zur Sicherheit, dem Kontakt zu anderen Mitreisenden oder anderen Horrorszenarien?

Ich habe einmal meine ganz persönlichen Erfahrungen über das Alleine Reisen aufgeschrieben. Sowohl über das Reisen in der Gruppe als auch über meinen Solo-Trip. Weiterlesen

Reisen mit Geschenken im Handgepäck

Geburtstage und Weihnachten sind klassische Anlässe zu denen man den Liebsten gerne eine kleine Freude bereitet.  Und wenn die Herzmenschen nicht in unmittelbarer Nähe wohnen, muss man selbst , inklusive der Geschenke, auch schon mal quer durch die ganze Republik reisen.

Ich bin in diesem Jahr eine dieser Personen, die ihre Weihnachtsgeschenke von Köln nach Hamburg und dann weiter nach Nürnberg schleppt, ähhh –  transportiert.

Aber was darf ich bei einer Flugreise überhaupt alles mit ins Handgepäck nehmen und was wird bereits in der Sicherheitskontrolle aussortiert? Dürfen verpackte Geschenke zu Beispiel mitgenommen werden? Weiterlesen

Titelbild Internet auf Bali

Indonesien – Mobiles Internet auf Bali mit lokaler SIM Karte

Es gibt viele Gründe, warum mir persönlich das mobile Internet auch auf Reisen sehr wichtig ist. Schnell den Lieben daheim bescheid geben, dass ich gut angekommen bin und es mir gut geht, nach Ausflugszielen am Urlaubsort suchen, ein Taxi bestellen oder auch zur Navigation.

Leider reicht mir dazu oft das verfügbare Wi-Fi in Unterkünften oder Bars nicht immer aus. Denn gerade wenn ich alleine unterwegs bin, gibt mir ein funktionierendes Mobiltelefon mit lokaler SIM Karte ein Gefühl der Sicherheit. Weiterlesen

Ü30 im Hostel

Alleine reisen: Übernachten im Hostel mit Ü30?

Mehrbettzimmer, laute Partynächte, Gemeinschaftsbäder –  Jedem, dem ich von meinem Vorhaben im Hostel zu übernachten erzähle sieht mich zunächst entgeistert und mit hochgezogenen Augenbrauen an. Natürlich frage auch ich mich , ob ich mir das mit Ü30 wirklich noch antun möchte? Bin ich vielleicht sogar zu alt fürs Hostel? Werde ich mich dort überhaupt wohlfühlen?

Ich wollte es ausprobieren. Für den Fall der Fälle sah mein Plan B einfach vor ein günstiges Einzelzimmer in einem der vielen Guesthouses zu buchen. Also stürzte ich mich mit positiven Gedanken ins Abenteuer Hostel! Weiterlesen

Wat is los?

Wo bin ich? Wo war ich? Und wenn ja wie viele?

(Alle nicht Kölner: Verzeiht mir diesen Titel, aber er passte einfach perfekt!)

Es gibt so viele Tempel (auch Wat genannt) hier in Thailand, dass es mir wirklich schwergefallen ist den Überblick zu behalten. Spätestens nach dem x-ten Tempelbesuch war ich völlig überfordert. Weiterlesen