Alle Artikel in: Reisen

Eine Tour für Genießer – Weinwanderung im Weinparadies Franken

W E R B U N G – bezahlte Kooperation

 

So vielfältig wie die heimischen Frankenweine, sind auch die Ortschaften des Weinparadieses Franken am Westrand des Naturparks Steigerwald. Egal, ob Weinfest, Weinwanderung oder einfach nur eine gemütliche Einkehr in einer der vielen Heckenwirtschaften, hier bleibt für Genießer kein Wunsch offen. Weiterlesen

Südtirol – Urlaub im Sternendorf Steinegg

Das beschauliche Örtchen Steinegg gilt als Tor zu den Dolomiten und ist bei Urlaubern hauptsächlich für Outdooraktivitäten jeglicher Art bekannt. Der Hauptgrund für meine Reise ins Eggental ist allerdings nicht nur die wunderschöne Bergregion rund um den Rosengarten. Nein,  in den kommenden Tagen wird sich für mich alles um Sterne und Planeten drehen. Steinegg bzw. die Gemeinde Karneid ist nämlich das erste europäische Sternendorf. Weiterlesen

Urlaub im Teutoburger Wald – Tipps für Aktivitäten und Ausflugsziele

W E R B U N G – bezahlte Kooperation

 

Urlaub in Deutschland scheint so beliebt wie nie zuvor. Grund sind vermutlich die bestehenden Einschränkungen die COVID-19 mit sich bringt. Viele Menschen möchten nicht in einen Flieger steigen und planen ihre Ferien lieber im eigenen Land.

Ich selbst habe den Teutoburger Wald als Urlaubsregion lange unterschätzt. Dabei ist der Teuto, wie die Region gerne abgekürzt wird, vielfältig und hat deutlich mehr als das  Hermannsdenkmal, die Porta Westfalica oder die Extersteine zu bieten. Weiterlesen

Vlotho - Eines der großflächigen Kunstwerke in Vlotho

Meine Tipps für Unternehmungen in Vlotho und Umgebung

W E R B U N G – bezahlte Kooperation

 

Bei meinem letzten Besuch im Teutoburger Wald habe ich erneut festgestellt, wie schön auch die kleinen und vielleicht weniger bekannten Orte einer Region sein können.

Genauer gesagt war ich in Vlotho unterwegs. Die Kleinstadt liegt im Nordosten von NRW und gehört zum Regierungsbezirk Detmold. Mit knapp 20.000 Einwohnern geht es hier eher beschaulich zu. Warum sich ein Ausflug nach Vlotho und Umgebung lohnt, werde ich Dir in diesem Blogartikel erzählen. Weiterlesen

Das umgesetzte Kunstobjekt Encore

Teutoburger Wald – Wanderung auf dem Nieheimer Kunstpfad

W E R B U N G – bezahlte Kooperation

 

Nieheim ist eine Kleinstadt im Teutoburger Wald im östlichen Vorland des Eggegebirges. Der Ort ist bekannt für seinen Käsemarkt, das gesunde Heilklima und die vielfältigen  Wandermöglichkeiten. Schon bei der Anfahrt fallen mir die vielen Fachwerkhäuser auf und auch der Gutshof, wo ich mich mit dem Natur- und Landschaftsführer Gerhard Schütze treffe, versprüht ein herrlich nostalgisches Flair.

Weiterlesen

Wandern im Oberpfälzer Wald – Naturgenuss in Bad Neualbenreuth

Das Grenzgebirge um Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald bietet Wandergenuss für Jedermann. Auf 200 Kilometern lassen die Qualitätswanderwege Nurtschweg und Goldsteig, der Gipfel des Tillenbergs (Dylen) sowie andere schöne Rundwanderwege jedes Wanderherz höher schlagen.

Schon die Anfahrt lässt auf ein ruhiges Wochenende in idyllischer Natur schließen. Mein Navi verliert nämlich unterwegs immer mal wieder die Verbindung und auch das Handynetz wird deutlich schwächer.  Weiterlesen

Opernhaus-Bayreuth

Bayreuth – Besichtigung Markgräfliches Opernhaus

Eines Abends scrolle ich mich mal wieder durch die Sozialen Medien und entdecke einen Aufruf der Instagrammers Nürnberg und der Schlösserverwaltung Bayern zum Instawalk im Markgräflichen Opernhaus von Bayreuth. Die Stadt selbst kenne ich noch nicht und das prunkvolle Instagrambild macht mich direkt neugierig. Ich bemühe Google und erfahre, dass die schöne Altstadt, das Neue  Schloss und das Markgräfliche Opernhaus zu den Hauptsehenswürdigkeiten von Bayreuth zählen. Ich beschließe – da will ich hin! Weiterlesen

Wandern im Herbst – Indian Summer am Saar-Hunsrück-Steig

Es ist Herbst, die Natur zeigt sich aktuell in Ihren schönsten Farben und ich bin auf dem Weg nach Rheinland-Pfalz, um ein verlängertes Wochenende auf dem Saar-Hunsrück-Steig zu wandern. Obwohl das Wetter sich noch eher grau zeigt bin ich innerlich voller Vorfreude auf das was mich auf den Wanderungen um und im Nationalpark Hunsrück-Hochwald erwarten wird. Weiterlesen

Bunte Häuser (Anpruggen) von Mariahilf

24 Stunden Innsbruck – Meine Tipps für einen Kurztrip in die Hauptstadt Tirols

Ihr habt nur begrenzt  Zeit die Landeshauptstadt Tirols zu erkunden? Dann gebe ich Euch in diesem Artikel ein paar  Tipps für einen schönen und erlebnisreichen Kurzbesuch in Innsbruck.

Innsbruck ist eine Stadt für Genießer und Naturliebhaber zugleich. Manch einem ist die Nähe zu den Bergen vielleicht nicht geheuer, ich jedoch war absolut fasziniert, dass ich von meinem Hotelzimmer direkt auf die Nordkette schauen konnte. Von Anfang an gefällt mir die Stadt. Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen, so dass sich Innsbruck auch mit wenig Zeit bequem entdecken lässt. Weiterlesen