Neueste Artikel

Good Evening Vietnam – eine kulinarische Reise nach Asien im Marriott Köln

 

Asien inspiriert Frankreich. Die Brasserie Fou im Marriott Hotel Köln wirbt mit dieser einmaligen Mischung. Die Gäste können sich auf französische Küche mit asiatischen Einflüssen freuen.

Ich kannte die Brasserie Fou bereits vom Sonntagsbrunch. Heute allerdings möchten wir uns auf eine kulinarische Reise nach Asien begeben. Es heißt für uns heute:  Good Evening Vietnam. Weiterlesen

Minikreuzfahrt auf der Ostsee – mit Tallink Silja Line durch Skandinavien

Nach unserer Norwegenreise im vergangenen Jahr sind der Freund und ich bekennende Skandinavien Fans. Wir freuen uns daher sehr auf die 9-tägige Minikreuzfahrt mit Tallink Silja Line durch Skandinavien.

Bei der Planung unserer Minikreuzfahrt haben wir uns für Aufenthalte in  Stockholm, Turku und Helsinki entschieden. Die zwischen Schweden und Finnland liegenden Åland Inseln wollten wir ebenfalls besuchen und den Stop dort für etwas Ruhe sowie das ein oder andere Naturerlebnis nutzen. Weiterlesen

Outdoor Action im Teutoburger Wald

W E R B U N G – bezahlte Recherchereise

 

Was kann man denn im Teutoburger Wald alles erleben? Diese Frage habe ich mir vor meiner Reise dorthin auch gestellt. Als ich dann das Programm der TeutoBloggerWG gelesen habe war klar, dass dort eine Menge Outdoor Action geboten wird.

 

Wandern auf dem Hermannsweg

Als Teil der Hermannshöhen bietet der Hermannsweg im Teutoburger Wald eine schöne Mischung aus Natur und Kultur.

157 km schlängelt sich der Hermannsweg über den Kamm des Teutoburger Waldes durch die beiden Naturparks TERRA.vita und TeutoBurger Wald/Eggegebirge.  Weiterlesen

Rothaarsteig – Die 7. und 8. Etappe vom Lahnhof nach Dillenburg

Es ist soweit, an diesem Wochenende brechen wir zu unseren letzten beiden Etappen am Rothaarsteig auf. Der Weg wird uns vom Lahnhof nach Dillenburg führen, wo wir nach 154 km das Ziel erreichen werden.

Auf den bisherigen Etappen haben wir bereits viel erlebt. Die ersten beiden Etappen auf dem Rothaarsteig waren anstrengend. Dafür wurden wir aber mit herrlichen Aussichten belohnt. Auf den Etappen im Herbst gab es neblige Abschnitte, viele Pilze und tolle Farben zu bewundern.  Auch bei Minusgraden und Schnee  waren wir unterwegs. Ebenfalls ein Erlebnis, welches ich nicht missen möchte. Der Rothaarsteig ist vielfältig und tatsächlich zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert. Weiterlesen

Österreich – Wanderung auf dem Pinzgauer Spaziergang

Der Pinzgauer Spaziergang gilt als einer der schönsten Höhenwege in ganz Österreich, mit fantastischen Aussichten auf die umliegende Bergwelt. Bei guter Sicht können die Eisgipfel der Hohen Tauern, der Großglockner, das Kitzsteinhorn oder der Großvenediger bewundert werden.

Der Pinzgauer Spaziergang gilt als verhältnismäßig leichter Wanderweg, da “nur” 550 Höhenmeter (HM) zu bewältigen sind. Ein Spaziergang im eigentlichen Sinne, ist er aufgrund seiner Länge von 17 km aber trotzdem nicht. Ausdauer für eine solche Wanderung sollte also in jedem Fall vorhanden sein.  Weiterlesen

Gon Tonic

Bielefeld – Gin Tasting im Légère Hotel

 

W E R B U N G – bezahlte Recherchereise

 

Da ich vor Kurzem erst auf den Geschmack von Gin gekommen bin, freu ich mich auf das Gin Tasting in der Faces Lounge & Bar heute Abend. Eine Vorstellung wie so etwas abläuft habe ich allerdings nicht.

Die Bar befindet sich  im Légère Hotel in Bielefeld.  Auf den Tischen stehen bereits unsere Menükarten und wir werden herzlich empfangen. Ich lese was uns heute Abend noch kredenzt werden wird und denke: Wow! Das hört sich sehr gut an!  Weiterlesen

Liége-Lüttich

Ein kultureller und genussreicher Tagesausflug nach Lüttich

Denke ich an Lüttich oder Liège, wie die wallonische Stadt tatsächlich heißt, erinnere ich mich als erstes an den riesigen Markt, der in der Kindheit oft Ziel von sonntäglichen Familienausflügen war. Als zweites kommt mir der imposante und futuristische Bahnhof von Lüttich in den Sinn, den ich schon oft aus dem Fenster des Thalys heraus bewundert habe.

Heute mache ich erneut einen Tagesausflug nach Lüttich. Mit dem Thalys geht es in nur einer Stunde vom Kölner Hauptbahnhof in die französischsprachige Großstadt. 130 km liegt Lüttich von Köln entfernt, so dass man alternativ natürlich auch mit dem Auto anreisen könnte.

In den nächsten fünf Tagen findet in Lüttich zum zweiten Mal das Festival Métamorphoses statt. Die ganze Stadt wird während des Festivals zur Open-Air Bühne für künstlerische und poetische Darbietungen.  Weiterlesen