Alle Artikel mit dem Schlagwort: Expedition Colonia

42 Meter über dem Eis – auf dem Dach der Kölnarena

Einmal auf dem Dach der Lanxess Arena stehen und über Köln blicken. Klingt toll? Ist auch einfach toll!
Ich habe es gewagt und mein kölsches Herz war begeistert.

Bevor es an die Besteigung des Daches ging, machten wir uns zunächst auf in die Katakomben der Arena. Hier erwartete uns Stefan Löcher, der Geschäftsführer der Lanxess Arena. Er gab neben den technischen Daten auch einige Anekdoten preis. Die wohl bekannteste ist die der „längsten Polonaise Deutschlands“.

Im Jahr 2009 gingen bei den Veranstaltern der Lachenden Kölnarena mehrere Bombendrohungen ein. Um die Halle ohne Panik zu räumen riefen die Verantwortlichen zur längsten Polonaise Deutschlands auf. Den rund 8.500 Jecken erzählte man, dass vor der Türe Fernsehkameras den Rekordversuch aufzeichnen würden. Weiterlesen

Der Butzweilerhof – das Luftkreuz des Westens

Wusstet Ihr, dass der Traum vom Fliegen ganz eng mit Köln verbunden ist?
Mir zumindest war die große Bedeutung des Butzweilerhofes bis vor kurzem nicht wirklich bewusst. Im Rahmen der Expedition Colonia führt uns Dieter Kuhse von der Stiftung Butzweilerhof über das Gelände. Er selbst ist ein echtes Butz-Kind und erzählt mit viel Leidenschaft nicht nur von den umfassenden geschichtlichen Hintergründen sondern auch die ein oder andere persönliche Anekdote. Weiterlesen

Fotorausch im  Zero-G

Während ich diese Zeilen schreibe, muss ich immer noch lächeln 🙂

Als Blogger ist es mir wichtig, das Erlebte auch in Bildern festzuhalten. So natürlich auch ich bei der Zero-G Führung, die ich im Rahmen der Expedition Colonia besucht habe.
Bereits beim Aussteigen aus dem Bus, fragte ich daher die nette Dame des Besucherservices, ob ich zum Fotografieren denn auch um das Flugzeug herum gehen könnte.  „Ja natürlich! Sie dürfen Sie frei bewegen.“  Für mich der Startschuss in einen wahren Fotorausch.  Weiterlesen

Unternehmen Elefant

Ein Blick hinter die Kulissen des Elefantenhauses im Kölner Zoo.

Im Rahmen der Expedition Colonia wurde diese Führung angeboten und ich hatte Glück im Vorverkauf eine Karte zu ergattern. Im Eintrittspreis war die Tageskarte für den Zoo enthalten und so hab ich mich bei fantastischen Wetter bereits am Vormittag auf den Weg in den Zoo gemacht.

Auf dem Spaziergang durch den Zoo wurden viele Kindheitserinnerungen wach. Die Fotografen am Eingang, die Bollerwagen und das alte Elefantenhaus. Hier war ich früher schon immer mit meiner Oma und bereits damals fand ich es total faszinierend diese Tiere zu beobachten. Weiterlesen

Schneller als der Ford Fiesta…

Ebenfalls im Rahmen der Expedition Colonia hatte ich eine Werksführung durch die Ford Werke in Niehl gebucht.

Bereits am Treffpunkt an Tor 3 bekamen wir die Info, dass wir die Führung zu Fuß absolvieren und somit ca. 4,5 km laufen werden. Klasse – ich hatte ausnahmsweise mal Schuhe mit Absatz an. Naja, die zwei angesetzten Stunden würde ich schon überleben … bevor es losging wurden wir aber erst einmal mit Warnweste und Schutzbrille ausgerüstet – auch Ford-Fashion genannt 🙂

Als Erstes sind wir durch das Presswerk gelaufen. Hier werden die einzelnen Bleche gestanzt und geformt. Ich war beeindruckt wie groß und laut die Maschinen dort sind. Übrigens wird bei den Stanzvorgängen 45% Blechabfall produziert. Dieser wird im Keller gesammelt und soweit möglich weiter verarbeitet. Die Zusammensetzung und Verschweißung der Karosserieteile übernehmen Roboter. Und davon gibt es eine Menge in der riesigen Halle. Weiterlesen

Expedition Colonia …

… ich möchte die Gelegenheit nutzen, um auch mal über das wunderschöne Köln zu schreiben 🙂

Aktuell findet wieder die Expedition Colonia statt. Während dieser Veranstaltungsreihe gibt es die Möglichkeit bei vielen Gebäuden, Institutionen oder Unternehmen hinter die Kulissen zu blicken.

Auch ich habe mir Tickets für drei Führungen gesichert und freue mich auf interessante Aha-Erlebnisse sowie tolle Fotos. Ab Morgen geht’s los!

  • Über den Dächern des Rheinauhafens
  • Schneller als der Ford Fiesta!?
  • Unternehmen Elefant

Berichte + Bilder folgen natürlich 🙂