Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wandern

Südtirol – Urlaub im Sternendorf Steinegg

Das beschauliche Örtchen Steinegg gilt als Tor zu den Dolomiten und ist bei Urlaubern hauptsächlich für Outdooraktivitäten jeglicher Art bekannt. Der Hauptgrund für meine Reise ins Eggental ist allerdings nicht nur die wunderschöne Bergregion rund um den Rosengarten. Nein,  in den kommenden Tagen wird sich für mich alles um Sterne und Planeten drehen. Steinegg bzw. die Gemeinde Karneid ist nämlich das erste europäische Sternendorf. Weiterlesen

Urlaub im Teutoburger Wald – Tipps für Aktivitäten und Ausflugsziele

W E R B U N G – bezahlte Kooperation

 

Urlaub in Deutschland scheint so beliebt wie nie zuvor. Grund sind vermutlich die bestehenden Einschränkungen die COVID-19 mit sich bringt. Viele Menschen möchten nicht in einen Flieger steigen und planen ihre Ferien lieber im eigenen Land.

Ich selbst habe den Teutoburger Wald als Urlaubsregion lange unterschätzt. Dabei ist der Teuto, wie die Region gerne abgekürzt wird, vielfältig und hat deutlich mehr als das  Hermannsdenkmal, die Porta Westfalica oder die Extersteine zu bieten. Weiterlesen

Gipfelkreuz Walberla

Das Walberla – Wandern am Berg der Franken

Walberla – so nennen die Franken liebevoll Ihren Tafelberg, dessen korrekter Name eigentlich Ehrenbürg ist.

1987 wurde das Gebiet rund um die Ehrenbürg unter Naturschutz gestellt, um Pflanzen, Tierwelt und die Felslandschaften zu schützen. Das Hochplateau besteht aus zwei Gipfeln und der bekannten Walpurgis Kapelle. Der nördliche Gipfel ist der 512 m hohe Walberla und im Süden liegt mit 532 m Höhe der Rodenstein, dessen Gipfelkreuz nicht zu übersehen ist. Weiterlesen

Outdoor Action im Teutoburger Wald

W E R B U N G – bezahlte Recherchereise

 

Was kann man denn im Teutoburger Wald alles erleben? Diese Frage habe ich mir vor meiner Reise dorthin auch gestellt. Als ich dann das Programm der TeutoBloggerWG gelesen habe war klar, dass dort eine Menge Outdoor Action geboten wird.

 

Wandern auf dem Hermannsweg

Als Teil der Hermannshöhen bietet der Hermannsweg im Teutoburger Wald eine schöne Mischung aus Natur und Kultur.

157 km schlängelt sich der Hermannsweg über den Kamm des Teutoburger Waldes durch die beiden Naturparks TERRA.vita und TeutoBurger Wald/Eggegebirge.  Weiterlesen

Rothaarsteig – Die 7. und 8. Etappe vom Lahnhof nach Dillenburg

Es ist soweit, an diesem Wochenende brechen wir zu unseren letzten beiden Etappen am Rothaarsteig auf. Der Weg wird uns vom Lahnhof nach Dillenburg führen, wo wir nach 154 km das Ziel erreichen werden.

Auf den bisherigen Etappen haben wir bereits viel erlebt. Die ersten beiden Etappen auf dem Rothaarsteig waren anstrengend. Dafür wurden wir aber mit herrlichen Aussichten belohnt. Auf den Etappen im Herbst gab es neblige Abschnitte, viele Pilze und tolle Farben zu bewundern.  Auch bei Minusgraden und Schnee  waren wir unterwegs. Ebenfalls ein Erlebnis, welches ich nicht missen möchte. Der Rothaarsteig ist vielfältig und tatsächlich zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert. Weiterlesen